Nikolausstiefel

Ein paar Details zum Inhalt.

Eine kleine Bildergalerie vom Nikolausstiefel.

Hier Klicken/Tippen.





Die Geschichte spielt zu Lebzeiten von Bischof Nikolaus in der heutigen Türkei.
In einer Stadt wird Nikolaus zu seiner Geburtstagsfeier erwartet. Der arme Junge Afrem muss vom Dorf oben in den Bergen Lebensmittel und Brennholz zum Haus des Bürgermeisters in der Stadt bringen.
Begleitet wird er von seiner Katze Mikesch. Sie finden unterwegs den Bischof Nikolaus, der beraubt wurde. Afrem versucht ihn zum Ort zu bringen. Unterdessen wartet man im Bürgermeisterhaus auf den Bischof.
Aber er kommt nicht.
Da beschließt der Bürgermeister ihn zu suchen. Er findet ihn zusammen mit Afrem. Der Bürgermeister führt den Bischof in sein Haus. Afrem wird in seine Hütte geschickt. Am nächsten Morgen findet Afrem vor seiner Tür neue Stiefel und Süßigkeiten.
Dazu gesungen wird das Lied "Lasst uns froh und munter sein."
Hier können sie einen kleinen Filmausschnitt ansehen.
Ein Klick hier für Start und Stopp!